Datennutzung und Datenschutz

 

eventkicks.ch leistet den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen Folge. Der Benutzer erklärt sich durch die Anmeldung bei eventkicks.ch mit den untenstehenden Regelungen zur Verwendung seiner persönlichen Informationen einverstanden, insbesondere damit, dass seine Daten in elektronischer Form gespeichert werden.

eventkicks.ch sammelt, verwendet und wertet persönliche Informationen des Benutzers auf der Website aus, um einen passenden Service zu gewährleisten und diesen gegebenenfalls verbessern zu können. Das gilt für Informationen aus den Angaben des Benutzers ebenso wie für Informationen durch seine Nutzung der angebotenen Dienste.

eventkicks.ch ist dazu berechtigt, Informationen von Benutzern an andere Benutzer weiterzugeben, um den persönlichen Austausch von Nachrichten zwischen ihnen zu ermöglichen.

eventkicks.ch ist darüber hinaus berechtigt, im Bedarfsfall die erhobenen Daten an involvierte Kreditkartenabrechnungs-Dienstleister weiterzugeben, soweit dies zum Beispiel zur Abrechnung entgeltpflichtiger Leistungen erforderlich ist.

Bei einer Anfrage von offizieller Seite für Rechtshilfe im Fall eines Straftatbestands gibt eventkicks.ch die Daten ebenfalls weiter.

 

Sofern ein Benutzer auf die Dienste von eventkicks.ch zugreift, werden seine Daten anonymisiert mit Hilfe eines Cookie gespeichert. Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten des Interessenten, sondern dienen ausschliesslich der Aufrechterhaltung der Funktionen der Website.

Zur Vermeidung von Missbrauch und zur Betrugsvorbeugung ist eventkicks.ch berechtigt, IP-Adressen von Benutzern seiner Internetdienste zu speichern.