Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

1. Allgemeines

Eventkicks GmbH betreibt die Website eventkicks.ch sowie die mobile Applikation, die es natürlichen Personen und Unternehmen ermöglichen, Veranstaltungen („Events“) zu präsentieren und dafür Tickets anzubieten, respektive sich über Events zu informieren und Tickets dafür zu erstehen. Anbieter von Events werden nachfolgend „Veranstalter“ genannt, Besucher von Events heissen im Folgenden „Teilnehmer“.

Eine Nutzung kommt in dem Moment zustande, wenn die Website www.eventkicks.ch oder die mobile Applikation (nachfolgend ebenfalls gemeint unter dem Begriff „Website“) aufgerufen wird.

Im Rahmen sämtlicher Vertragsverhältnisse mit eventkicks.ch haben die AGB Gültigkeit, selbst wenn bei der Inanspruchnahme weiterer Dienste nicht noch einmal darauf verwiesen wird.

Durch Markieren des Hinweises: „Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert“ erklärt der Kunde, die AGB anzuerkennen und einzuhalten.

eventkicks.ch behält sich das Recht vor, die vorliegenden AGB jederzeit zu ändern. Änderungen werden den Nutzern durch Publikation auf der Website mitgeteilt.

 

2. Leistungen

2.1. Event erfassen

Auf der Website eventkicks.ch können Veranstalter Events anbieten, über soziale Netzwerke verbreiten und so Teilnehmer dafür gewinnen.

2.2. Ticketing

Teilnehmer können die Tickets entweder ausdrucken (print at home) oder auf einem kompatiblen mobilen Gerät (Smartphone, Pad etc.) durch die Applikation „eventkicks“ abrufen und abspeichern. Die Tickets werden am Eingang zur Veranstaltung elektronisch geprüft.

2.2.1. Sorgfaltspflicht, Verbotenes

Sie sind vor Feuchtigkeit, Schmutz und sonstigen Einflüssen sowie Beschädigungen zu schützen. Der QR-Code muss maschinenlesbar sein. Beschädigte Tickets werden nicht ersetzt.

Das Verändern, Kopieren oder Imitieren von Tickets ist nicht erlaubt. Auf diese oder andere Weise manipulierte Tickets erlangen keine Gültigkeit.

 

2.2.2. Rückerstattung

Ist die vom Veranstalter gewünschte Teilnehmerzahl (das Finanzierungsziel) erreicht, wird automatisch ein Ticket ausgestellt. Die Rücknahme diese Tickets und damit die Rückerstattung des Ticketpreises an den Teilnehmer ist grundsätzlich ausgeschlossen. Eine verhinderte Teilnahme ist Sache des Teilnehmers, allfällige Kompensation liegt im Ermessen des Veranstalters und kann nicht auf Eventkicks GmbH abgewälzt werden.

Bei späterer ersatzloser Absage einer Veranstaltung besteht, sofern vom Veranstalter vorgesehen, die Möglichkeit der Rückgabe bis spätestens 30 Tagen nach dem auf dem Ticket aufgedruckten Veranstaltungsdatum. Für Teilnehmer, die ihr Ticket erworben haben, erfolgt eine Gutschrift auf der Kreditkarte.

Bei Verschiebung einer Veranstaltung behalten die Tickets ihre Gültigkeit bis zum Ersatzdatum.

Ist die vom Veranstalter gewünschte Teilnehmerzahl bis zum festgelegten Datum  nicht erreicht, kommt der Event nicht zustande, womit kein Ticket ausgestellt wird.

 

3. Abrechnung, Kommissionen und Gebühren

Ist die vom Veranstalter gewünschte Teilnehmerzahl erreicht und der Event durchgeführt, erhält der Veranstalter den Umsatz minus die nachfolgenden Gebühren binnen 5 Arbeitstagen auf sein Konto ausbezahlt: 0,69 Franken plus 6% pro Ticket gehen an Eventkicks als Kommission sowie zur Begleichung der Transaktionsgebühren für die Kreditkartenabrechnung (Stripe). Wird das zuvor festgelegte Finanzierungsziel nicht erreicht, entstehen dem Veranstalter keine Kosten, und der Ticketpreis wird dem Teilnehmer zurückerstattet (abzüglich 0,55 Franken Gebühren für die Kreditkartenabrechnung).

 

4. Persönliche Angaben, Kontolöschung

Für die Erleichterung der Kommunikation mit anderen Benutzern der Website eventkicks.ch können Veranstalter und Benutzer in ihrem Profil persönliche Angaben machen.

eventkicks.ch behält sich vor, Veranstalter zu überprüfen, Referenzen einzuholen und sie gegebenenfalls als Eventanbieter abzulehnen.

Für vorsätzlich oder in betrügerischer Absicht gemachte Falschangaben bedingt sich eventkicks.ch zivilrechtliche Schritte aus.Eventkiks behält sich das recht vor jeden Veranstalter abzulehnen ohne begründung

 

Veranstalter und Benutzer sind jederzeit berechtigt, ihr Profil ohne Angabe von Gründen schriftlich oder per E-Mail löschen zu lassen.

 

5. Datennutzung und Datenschutz

 

eventkicks.ch leistet den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen Folge. Der Benutzer erklärt sich durch die Anmeldung bei eventkicks.ch mit den untenstehenden Regelungen zur Verwendung seiner persönlichen Informationen einverstanden, insbesondere damit, dass seine Daten in elektronischer Form gespeichert werden.

eventkicks.ch sammelt, verwendet und wertet persönliche Informationen des Benutzers auf der Website aus, um einen passenden Service zu gewährleisten und diesen gegebenenfalls verbessern zu können. Das gilt für Informationen aus den Angaben des Benutzers ebenso wie für Informationen durch seine Nutzung der angebotenen Dienste.

eventkicks.ch ist dazu berechtigt, Informationen von Benutzern an andere Benutzer weiterzugeben, um den persönlichen Austausch von Nachrichten zwischen ihnen zu ermöglichen.

eventkicks.ch ist darüber hinaus berechtigt, im Bedarfsfall die erhobenen Daten an involvierte Kreditkartenabrechnungs-Dienstleister weiterzugeben, soweit dies zum Beispiel zur Abrechnung entgeltpflichtiger Leistungen erforderlich ist.

Bei einer Anfrage von offizieller Seite für Rechtshilfe im Fall eines Straftatbestands gibt eventkicks.ch die Daten ebenfalls weiter.

 

Sofern ein Benutzer auf die Dienste von eventkicks.ch zugreift, werden seine Daten anonymisiert mit Hilfe eines Cookie gespeichert. Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten des Interessenten, sondern dienen ausschliesslich der Aufrechterhaltung der Funktionen der Website.

Zur Vermeidung von Missbrauch und zur Betrugsvorbeugung ist eventkicks.ch berechtigt, IP-Adressen von Benutzern seiner Internetdienste zu speichern.

 

6. Pflichten der Benutzer

Der Veranstalter überträgt eventkicks.ch das Recht, die von ihm erfassten Inhalte im Zusammenhang mit dem beworbenen Event (Texte, Bilder, Videos etc.) zu publizieren und an Dritte zur Publikation weiter zu geben, falls diese Weitergabe der Bewerbung des Events, des Veranstalters oder eventkicks.ch dient.

Für den Inhalt seiner Anmeldung und der damit einhergehenden Angaben ist der Benutzer verantwortlich und versichert, dass die von ihm gemachten Daten der Wahrheit entsprechen.

Der Benutzer ist verpflichtet, E-Mails und andere Nachrichten vertraulich zu behandeln und diese nur mit ausdrücklicher vorheriger Zustimmung des Absenders Dritten zugänglich zu machen. Dasselbe gilt für Namen und Adressdaten jedweder Art.

Ferner verpflichtet sich der Benutzer, Dienstleistungen von eventkicks.ch nicht missbräuchlich zu nutzen. Dazu gehört insbesondere die Verbreitung von verleumderischem, anstössigem oder in sonstiger Weise rechtswidrigem Material oder entsprechender Inhalte. Das betrifft vor allem ehrverletzende, blasphemische, pornographische, rassistische und volksverhetzende Angelegenheiten oder dergleichen.

Ausserdem verpflichtet sich der Benutzer, keine Daten in das System einzuspeisen, die einen Computer-Virus enthalten.

Auch das Einspeisen oder Verlinken von urheberrechtlich geschützter Software oder ähnlichem ist verboten. Es sei denn, der Benutzer selbst hat die Rechte daran oder ist im Besitz einer entsprechenden Einverständniserklärung seitens des Urhebers.

 

7. Haftung und Verantwortung

Für den Inhalt der Events und deren Durchführung ist allein der Veranstalter verantwortlich. Urheber- und Nutzungsrechte bleiben jederzeit bei ihm. eventkicks.ch garantiert weder für eine erfolgreiche Finanzierung der Projekte noch für deren Durchführung.

eventicks.ch ist lediglich für die Abwicklung des Kaufs der Tickets und deren Bereitstellung verantwortlich. Der Teilnehmer nimmt zur Kenntnis, dass Rechte und Pflichten aus der Bestellung von Tickets und/oder aus der Inanspruchnahme sonstiger auf der Website angebotener Dienstleistungen ausschliesslich zwischen dem Veranstalter und ihm entstehen. Bezüglich Anliegen und Ansprüche im Zusammenhang mit Veranstaltungen hat sich der Teilnehmer direkt an den jeweiligen Veranstalter zu wenden.

Eine Haftung für Schäden jedweder Art, die sich aus der Nutzung von eventkicks.ch ergeben, ist ausgeschlossen. Es sei denn, es kann Grobfahrlässigkeit oder Vorsatz nachgewiesen werden.

eventkicks.ch übernimmt weder Verantwortung noch Haftung für die Vollständigkeit, Aktualität, Richtigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen sowie den Umgang Dritter damit.

eventkicks.ch haftet nicht für Hyperlinks, deren Inhalt ausserhalb seines Verantwortungsbereichs liegen. Bei Kenntnisnahme eines Verweises auf rechtswidrige Inhalte wird es alles Zumutbare unternehmen, den entsprechenden Verweis zu entfernen.

 

 

8. Erreichbarkeit der Website

eventkicks.ch ist bemüht, den Betrieb des der Website während 7 Tagen an 24 Stunden sicherzustellen, kann jedoch nicht die ununterbrochene Erreichbarkeit garantieren. Eine Haftung für technisch bedingte Übertragungsverzögerungen oder Ausfälle ist ausgeschlossen.

 

9. Copyright

Die Website eventkicks.ch ist urheberrechtlich und anderweitig geschützt. Alle Rechte daran liegen bei eventicks.ch. Eine Vervielfältigung oder Verwendung von Inhalten jeglicher Art ist nur mit schriftlicher Zustimmung von eventkicks.ch gestattet.

eventkicks.ch ist bestrebt, Copyright-Rechte Dritter zu wahren.

 

10. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt Schweizer Recht. Zuständig für die Beurteilung von Auseinandersetzungen infolge der Benutzung der Website eventkicks.ch sind die Gerichte am Sitz von eventkicks.ch